Rückblick

Smart Process Manufacturing Kongress 2019

>> Berichterstattung
>> Bildergalerie
>> Sponsoren und Aussteller


  Rückblick — 24./25. September 2019

Am 24./25. September 2019 wurden die Tore zum 3. Smart Process Manufacturing Kongress in Würzburg geöffnet. Auch dieses Jahr trafen sich wieder rund 160 Planer, Anlagenbauer und IT-Spezialisten sowie 17 Aussteller und Sponsoren für den intensiven, praxisorientierten Dialog.



Branchenführer wie u.a. Bilfinger Digital Next, Wacker Chemie u.v.m diskutierten am 1. Kongresstag angeregt, ob Big Data, Datenanalyse und Predictive Maintenance eher Wunsch oder Wirklichkeit entspricht. Eins der vielen Highlights war die feurige Abschlussdiskussion »Warum ein bisschen digital nicht reicht?« moderiert von Anke Geipel-Kern, Leitende Redakteurin PROCESS.


In drei Themenforen »Supply Chain Forum«, »Integrated Engineering« und dem Forum »Smart Data/Data Analytics/Machine Learning« am 2. Kongresstag berichteten und dikutierten Lösungsanbieter praxisnah die Zukunft des smarten Anlagenbaus. Abgerundet wurden die Gespräche auf der begleitenden Expo mit anschaulichen Lösungen.


Das Networking gestaltete sich perfekt im Rahmen der stimmungsvollen Abendveranstaltung im Kulturspeicher Würzburg.


Den Bericht rund um den 3. Smart Process Manufacturing Kongress finden Sie hier.

  Bildergalerie 2019

Die Bildergalerie zum Smart Process Manufacturing Kongress 2019 finden Sie hier.


Sponsoren und Aussteller  

Wir danken unseren Partnern 2019