Referenten

Herbert Andert

Bereichsleiter EMSR | VTU Engineering GmbH

mehr

Ursprünglich habe ich "Technisches Projekt- und Prozessmanagement" mit dem Schwerpunkt Automatisierung studiert und bin später zertifizierter IH-Manager geworden. Erfahrungen in der Instandhaltung habe ich als Standortleiter bei Bilfinger für Borealis und OMV in Schwechat gesammelt. Vor meiner jetzigen Position als EI&C-Manager für VTU-Engineering arbeitete ich als COO für Service&Support und IT bei der acs AG in Wil (CH).

Martin Bergmann

Innovation and Product Management| Bilfinger Digital Next GmbH

mehr

- 2008 bis 2015 Studium Wirtschaftsingenieurwesen an der TU Bergakademie Freiberg
- 2018 Data Science Zertifikatsstudium an der TU Dortmund
- Seit 2015 bei Bilfinger in verschiedenen Positionen u.a. Referent der Geschäftsführung bei der Bilfinger Maintenance GmbH
- Seit 2018 bei Bilfinger Digital Next GmbH im Product Management

Henry Bloch

Geschäftsführer und CFO | Semodia GmbH

mehr

Geboren 1988 in Hamburg 2008-2012 Bachelorstudium Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität Hamburg und der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg 2012-2015 Masterstudium Wirtschaftsingenieurwesen Schwerpunkt Produktions- und Automatisierungstechnik an der Universität Hamburg, der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg und der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg (HSU) Juli 2015 bis März 2019 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Automatisierungstechnik, Professur für Automatisierungstechnik, Prof. Fay an der HSU, Forschungsschwerpunkt: Steuerung modularer verfahrenstechnische Anlagen Seit April 2014 Geschäftsführer und CFO der Semodia GmbH Mitglied in diversen NAMUR/ZVEI-Arbeitskreisen zum Thema Modularisierung, sowie im VDI GMA FA. 5.16 Zukünftige Architekturen

Matthias Brey

EMEIA Financial Services, Ernst & Young GmbH

Ingo Bruening

Global Partner Master Data Owner | Lanxess

mehr

Ingo Brüning gestaltet, beschreibt und überwacht seit 2004 die globalen Accounting-Prozesse im LANXESS Konzern. Im Zuge der Prozessharmonisierung und -vereinfachung hat er sukzessive auch die Verantwortung für die Datenqualität - vor allem des globalen Kontenplans und der Partnerstammdaten - übernommen.

Marco Colucci

Head of Product Management |Endress+Hauser

mehr

Marco Colucci, Leiter Produktmanagement Plattformen und Digitalisierung bei Endress+Hauser Flowtec in der Schweiz

Benedikt Efker

Head of Digitalization Production & Assets | Lanxess Deutschland GmbH

mehr

M. Sc. Benedikt Efker (geb. 1980) studierte Elektrotechnik und Informatik mit Schwerpunkt Automatisierungstechnik an der FH Münster, HES-SO Valais und Fernuniversität Hagen. Im Jahr 2019 übernahm er die Leitung der Abteilung Digitalization of Production and Assets beim Spezialchemiekonzern LANXESS. Seine Schwerpunkte sind die Erweiterung bestehender digitaler Infrastruktur ein Einführung von neuen Technologien in der Produktion. Zuvor war er 13 Jahre bei der Siemens AG angestellt. Die ersten 10 Jahre verbrachte er in der Business Unit Prozessautomatisierung und übernahm im In- und Ausland verschiedene Fach- und Führungsaufgaben im Vertrieb, Projektmanagement und Engineering. Während weiterer 3 Jahre in der Siemens-internen Strategieberatung befasste er sich überwiegend mit der Umsetzung von konzernweiten Digitalisierungs-, Transformations- und Strategieprojekten.

Anke Geipel-Kern

Vogel Communications Group GmbH & Co. KG

Michael Graf

Director Marketing | CONWEAVER GmbH

Tim Grylewicz

Leiter Digitalisierung | XERVON Instandhaltung GmbH

mehr

Projektleiter im Bereich Digitalisierung des Unternehmens XERVON Instandhaltung GmbH. Schnittstelle zwischen Management und IT. Themenschwerpunkte: Machine Learning, Smart Glasses und Mobile Maintenance.

Timothy Kaufmann

Head of Business Development IoT | SAP SE

mehr

Timothy Kaufmann hat Wirtschaftswissenschaften an der FernUniversität Hagen studiert. Er arbeitet seit 16 Jahren bei SAP. Seit 5 Jahren beschäftigt er sich als Business Development Manager mit Industrie 4.0 und dem Internet der Dinge. Er hat zahlreiche Kunden in diesem Thema in den letzten Jahren als Architekt und Innovationsmanager begleitet. Er beschäftigt sich insbesondere mit Prozess- und Geschäftsmodell-innovationen für die Diskrete Industrie und die Prozessindustrie. Er ist Autor eines Buches über Geschäftsmodelle in Industrie 4.0 und dem Internet der Dinge.

Bernd Kissel

Solution Sales Leader | Profi.Engineering AG

Detlef Klauser

AGU Planungsgesellschaft mbH

Dr. Hartmut Klocker

Vice President Automation & Engineering Systems | Siemens AG

Dr. Andreas Kronz

Head of BPM Consulting | Scheer Group

mehr

Dr. Andreas Kronz ist Leiter des Bereichs Business Process Management der Scheer GmbH. Sein Schwerpunkt liegt in der Beratung rund um das Thema Geschäftsprozessmanagement von der strategischen Einführung und Organisation bis hin zur nutzenorientierten Implementierung von BPM Lösungen. Im Zuge dieser Aktivitäten setzt er sich mit aktuellen Trends wie Digitalisierung, Process Mining und Robot Process Automation auseinander und hat mehr als 25 Jahre Berufserfahrung im Thema Geschäftsprozessmanagement. Herr Dr. Kronz ist Diplom Informatiker und promovierte im Fachbereich Wirtschaftsinformatik bei Prof. Dr. Dr. h.c. mult. August-Wilhelm Scheer.

Benjamin Kunz Mejri

Evolution Security

Reda Mostafa

Budiness Development Director | PTC

mehr

Herr Mostafa ist seit Juni 2014 Mitarbeiter der PTC und dort als Direktor im Beriech Geschäft Entwicklung der Kunden in der Prozessindustrie verantwortlich. In dieser Aufgabe entwickelt er gemeinsam mit Kunden werteorientierte Lösungen bzw. Aktionspfade zur Digitalisierung und globalen Prozessvebesserung , die auf der Basis von PTC Technologien realisiert wird. Er hat Erfahrungen als international tätiger Projektmanager (PMP) in verschiedensten Kundensituationen. Als Unternehmensberater bei ACCENTURE hatte Herr Mostafa mit vielem namhaftem internationalen Kunden verschiedenster Industrien zusammengearbeitet. In seiner Laufbahn hat er sich fortwährend, sowohl mit Business Prozess Integration der Produktentwicklungsbereiche, der Produktion und der SuppliyChain, als auch mit der Digitalisierung der diskreten und der kontinuierlichen Fertigung beschäftigt.

N. N.

Siemens

N. N.

Hexagon

N. N.

Yncoris GmbH & Co. KG

Dr. Florian Neymeyer

Uzin Utz AG

mehr

Herr Dr. Florian Neymeyer studierte Recht und Wirtschaft in Augsburg, Mannheim, Eisenstadt und Chicago. 2010 stieg er im Familienunternehmen Uzin Utz Group aus Ulm ein und ist Bereichsleiter für Personal, IT & Recht. Dort sucht, hält und entwickelt er die richtigen Mitarbeiter und schaut, dass sie gut arbeiten können. Im agilen Projektmanagement würde er sich als Scrum Master für das ganze Unternehmen bezeichnen.

Dr. Michael Nussbaumer

Geschäftsführer |Pruess GmbH

Dr. Stefan Pauli

Senior Data Scientist | VTU Engineering Schweiz AG

Waldir Pimentel Jr.

Business Development Consultant | Hexagon PPM

mehr

Waldir Pimentel Junior is a senior engineer and system integration specialist working today for Hexagon PPM as a business development consultant. With more than 20 years of experience in EPCs, OOs and technology providers - in many areas such as chemicals, petrochemicals, oil & gas, mining and shipbuilding - Waldir today helps companies in the EMIA (Europe, Middle-East, India and Africa) region to recognize, understand and make use of all the benefits that the industry 4.0 revolution is bringing. Currently based in the Netherlands, he also worked in Brazil and Singapore holding positions as an IT specialist, application engineer/consultant and area leader/technical manager.

Dr. Mickael Planasch

Leiter Engineering |Infraserv Gendorf

mehr

07.2017 - jetzt: Leiter Engineering, InfraServ GmbH & Co. Gendorf KG
01.2016 - 06.2017: Abteilungsleiter Prozessanlagen, Engineering, Leiter Engineering, InfraServ GmbH & Co. Gendorf KG
11.2011 - 12.2015: Projektmanager, Clariant Produkte (Deutschland) GmbH
07.2010 - 10.2011: Technical Project Manager: Borealis Agrolinz Melamine GmbH
08.2007 - 06.2010: Verfahrenstechnikingenieur Borealis Agrolinz Melamine GmbH
09.2001 - 11.2006: Wissenschaftlicher Mitarbeiter: Technische Universität Graz


Erste Erfahrungen mit Werkzeugen der Digitalisierung, wie z.B. Laserscan, intelligente Fließbilder,... wurden vor 10 Jahren gewonnen. Seither beständige Weiterentwicklung des Know-Hows.

Martin Plutz

oculavis GmbH

mehr

folgt

Jens Raschke

Globaler Leiter des Segmentes Chemicals & Life Sciences | BearingPoint

mehr

Als globaler Segmentleiter verantwortet Jens Raschke die Segmente Chemicals, Life Sciences und Resources bei BearingPoint.
Während meiner Beratertätigkeit bei BearingPoint habe ich primär Kunden im Bereich Chemie, Öl & Gas sowie Utilities betreut.
Der Hauptfokus meiner Tätigkeit liegt auf: •Transformationsprogramme zur Optimierung von Organisationen, Strukturen und Realisierung signifikanter Kostenoptimierung •Investitionsstrategien und Benchmarking von Produktionen •Design und Umsetzung von M&A und Joint Venture Projekten •Optimierung von Vertriebsorganisationen und Prozessen •Entwicklung und Einführung der Shared Service Solution Suite für BearingPoint •Moderation von Geschäftsprozessoptimierung, z. B. mit ARIS •Gestaltung und Implementierung von Multi-Projektmanagement für nationale und internationale Projekte

Kevin Russell

Global Product Marketing Manager | Elemica

mehr

folgt

Martin Schindler

Principal Consultant Digitalization / IoT |Trebing + Himstedt

mehr

Digitalisierungslösungen für die Fertigung bewegen Martin Schindler schon seit dem Start seines Dualen Studiums der Wirtschaftsinformatik bei der Firma Trebing + Himstedt. Seither hat er in unterschiedlichen Rollen von Entwicklung über Solution Architect, Projektleiter und Teamleiter in einer Vielzahl von Projekten branchenübergreifenden sein Wissen vertieft und Kunden erfolgreich bei der Digitalisierung unterstützt. Seit Anfang 2019 ist er auf den Ausbau des Digitalisierungs- / IoT-Portfolios bei Trebing + Himstedt fokussiert und treibt dafür das Business Development voran und führt eigene Cloud-Digitalisierungsprojekte durch.

Dr. Holger Schmidt

Digital Economist | Ecodynamics GmbH

mehr

Dr. Holger Schmidt beschäftigt sich seit zwei Jahrzehnten mit der Digitalisierung. Heute lehrt er Digitale Transformation an der TU Darmstadt und ist Erfinder des Plattform-Index.

Daniel Schwarz

Geschäftsführer | LIBAL Schweiz GmbH

mehr

- Seit drei Jahren Geschäftsführer der LIBAL Schweiz GmbH
- Vorher, 12 Jahre Projektleiter im Anlagenbau bei der Linde Kryotechnik AG
- Aktive Mitarbeit und Projektleitung bei BuildingSMART Schweiz
- Studium: Maschinenbau und Betriebswirtschaft

Christian Trips

Geschäftsführender Gesellschafter | Trips GmbH

mehr

Studium Luft- und Raumfahrttechnik TU München Studium Elektrotechnik FH Würzburg Schweinfurt Schwerpunkt Informationstechnik Firmenübernahme TRIPS GmbH 1989 Wirtschaftsbeirat FHWS

Frank Unger

Leiter Prozesstechnik | Infraserv Höchst

mehr

Dipl.-Ing. Maschinenbau, Schwerpunkt Strömungsmaschinen, Schweißfachingenieur. 1987 in die Hoechst AG eingetreten im Bereich Zentralwerkstätten. Über mehrere Betriebsübergänge im Rahmen der Umorganisation der Hoechst AG seit 2008 Geschäftsführer in verschiedenen Gesellschaften der Bilfinger SE, seit 1.1.2018 Geschäftsführer der Infraserv Höchst Prozesstechnik GmbH.

Dr. Stefan Waitzinger

P3 global GmbH

mehr

- Head of Digital Operations [P3 global GmbH] - Senior Manager Strategic Business Development [Robert Bosch GmbH] - Projektleiter Innovationsmanagement [Fraunhofer IAO] - Controller Business Development [Grünenthal GmbH & Co. KG] - Senior Consultant [P3 Ingenieurgesellschaft] - Dozent Innovationsmanagement [ESB Reutlingen] - Studium Technologiemanagement - Promotion zu technologiegetriebenen Geschäftsmodellen

Dr. Andreas Weber

Vice President, Customer Interface & Development | Evonik Technology & Infrastructure GmbH, Vorsitzender 4.OPMC e.V.

mehr

folgt

Dr. Hans-Jürgen Weber

Program Manager Digitalization Production and Technology | Covestro

Wolfgang Welscher

Geschäftsführer | X-Visual Technologies GmbH

mehr

Wolfgang Welscher ist geschäftsführender Gesellschafter der X-Visual Technologies GmbH in Berlin. Als Diplom Ingenieur verbindet er das Prozess-Know-how eines Ingenieurs mit der langjährigen Berufserfahrung als Softwareentwickler. Von 1990 bis 1999 war er im Bereich Softwareentwicklung bei der KRONE AG tätig, wo er wertvolle Projekterfahrungen sammeln konnte. Seit über 20 Jahren entwickelt Herr Welscher Applikationen auf Basis von Microsoft Visio. Er hat sich auf die Erweiterung der bekannten Visio-Funktionen im Bereich des Designs und der Dokumentation verfahrenstechnischer Anlagen spezialisiert und bietet als Microsoft Certified Technology Specialist für Visio anwenderfreundliche Software-Lösungen für den komplexen Anlagenbau.

Michael Wiedau

Evonik

mehr

Ausbildung / Studium:

- Berufsausbildung als mathematisch-technischer Assistent
- Diplom-Informatik an der Fachhochschule Aachen
- Master of Science in Artificial Intelligence an der University of Maastricht

Berufserfahrung:

- Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Aachen
- Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der RWTH Aachen
- Senior Software Development Expert bei verschiedenen Start-Ups und anderen Unternehmen
- Mitbegründer der DEXPI und ENPRO Initiativen
- Seit 2016 Data Model Expert bei der Evonik Technology & Infrastructure GmbH
- Seit Mail 2019 Head of Data Management and Advanced Analytics bei der Evonik Technology & Infrastructure GmbH

Premiumpartner 2019

Vortragspartner 2019

Aussteller 2019